Garage Sale Oberhasli mit langer Tradition...

Der Verein Garage Sale Oberhasli organisiert einmal pro Jahr einen Strassenflohmarkt im

Bereich der Birchstr.1-21 in Oberhasli.

Tagsüber werden nebst dem Flohmarktbetrieb viele Attraktionen für die Kinder und Erwachsene

angeboten. Für die hungrigen und durstigen Mäuler steht unsere Festwirtschaft und unser Grillstand

mit reichhaltigem Angebot an Mahlzeiten und Getränken bereit. Die süsse Kuchentheke mit feinem

Kaffee runden unser Angebot ab. Der Abend wird mit einem live Konzert und Fest-/Barbetrieb

gemütlich abgerundet.

Am 6. Juli findet der 23. Garage Sale statt.

So hat alles begonnen:

1995

Fand der erste Garage Sale in Oberhasli statt. Die Anwohnerinnen, Claudia Suppiger, Lotti Wolf

und Inge Mettler organisierten am 17. Juni 1995 den ersten Flohmarkt auf diversen Garagenvor-

plätzen an der Birchstrasse in Oberhasli.

1996-2004

Der Garage Sale erfreute sich zunehmender Beliebtheit. Die Anzahl von Strandbetreibern stieg

stetig an. Einwohner aus ganz Oberhasli wollten am Verkauf mitmachen. Dank Anwohnern der

Birchstrasse, die ihre Garagenvorplätze zur Verfügung stellten wuchs der Garage Sale weiter an.

2005

Zum zehnjährigen Jubiläum beschlossen die Organisatoren die Birchstrasse zwischen der Hasliberg-

und der Talackerstrasse abzusperren und so konnten interessierte VerkäuferInnen aus allen Dorfteilen

von Niederhasli mitmachen. Ohne Autoverkehr wurde auch das Flanieren am Flohmarkt sicherer.

Damit sich das Publikum vor Ort verpflegen kann, wurde eine Festwirtschaft eingeführt.

Die Kontaktpflege unter den Standbetreibern war den Organisatoren ebenfalls sehr wichtig. Deshalb

wurde neu am Abend der Grill nochmals eingeheizt damit alle ihr mitgebrachtes Nachtessen gemeinsam geniessen und dabei angeregte Gespräche führen konnten. Es entstand der wohl längste Festtisch in der Geschichte Oberhasli.

2012

In diesem Jahr übernahmen Verena Giambarba und Peter Rüegsegger sowie Daniela und Alex Amstad

von Inge Mettler und Claudia Suppiger die Organisation des traditionellen Garage Sale mit viel Engagement und Herzblut.

2016

Am 9. Juli 2016 fand der 20. Garage Sale statt (2015 fiel der Garage Sale aus, da die Birchstrasse saniert wurde). Zum Jubiläum bildete sich ein Organisationskomitee, welches neben dem traditionellen Flohmarkt zahlreiche Attraktionen für die Besucher zusammengestellt hatten. Dank Sponsoren und dem Einsatz von weiteren Helfern gab es Bastelstände, Kasperli-Theater, Airbrush Tatoo sowie die einmalige Gelegenheit auf einem Dromedar zu reiten. 

Die Festwirtschaft wurde für alle Besucher eingerichtet und das live Konzert einer Band rundeten den Abendprogramm erfolgreich ab. Bis um 02.00 Uhr morgens wurde unter freiem Himmel getanzt und gefeiert.

 

Trotzt wachsender Konkurrenz von Internet-Flohmärkten bietet ein traditioneller Flohmarkt mit persönlichen Begegnungen für alle ein unvergessliches Erlebnis. Vor allem auch die jüngsten Standbetreiber freuen sich, wenn sie ihre Spielsachen verkaufen können und einen schönen Zustupf ins Sackgeld- Kässli kommt.

Die Organisatoren, die Verkäufer an den rund 40 Marktstände sowie die Attraktionsbetreiber freuen sich jedes Jahr auf zahlreiche Besucher.